Landesfeuerwehrball 2017...

mehr lesen

Fachempfehlung "Schwangere im Feuerwehrd...

mehr lesen

Neuigkeiten

11.07.2017

Fachbereich Katastrophenschutz unter neuer Führung

Stralsund / Schwerin: In der vergangenen Woche erhielt Jörg Jahnke in den Geschäftsräumen des Landesfeuerwehrverbandes in Mecklenburg-Vorpommern offiziell seine Berufungsurkunde zum Fachbereichsleiter des Fachbereiches Katastrophenschutz im LFV M-V.

 

Bereits auf der vergangenen Vorstandssitzung des LFV einigte sich der Vorstand auf den ehemaligen Leiter der Berufsfeuerwehr Stralsund, der Ende Mai in den Ruhestand wechselte. Jahnke ist damit Nachfolger von Landesbrandmeister Hannes Möller, der die Führung dieses Fachbereiches bisher innehatte.

Die Berufung erfolgt zum 01. Juli.

 

Der Landesfeuerwehrverband Mecklenburg-Vorpommern vertritt als Dachverband alle öffentlichen Feuerwehren in Mecklenburg-Vorpommern. Als Interessenvertreter und Fachverband im Feuer- und Brandschutzwesen engagiert er sich in allen Angelegenheiten für die über 40.000 Mitglieder aus über 945 Freiwilligen Feuerwehren, 6 Berufsfeuerwehren und den 606 Jugendfeuerwehren.