In aufrichtiger Anteilnahme...

mehr lesen

Kräftemessen in Ludwigslust...

mehr lesen

Neuigkeiten

14.12.2016

Ehrung von Feuerwehrkameraden des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Schwerin – Innenminister Lorenz Caffier ehrte fünf Kameraden der Feuerwehrendes Landes Mecklenburg-Vorpommern mit dem Brandschutz-Ehrenzeichen der Sonderstufe.

 

Sie ist die höchste staatliche Auszeichnung des Landes Mecklenburg-Vorpommern im Brandschutzwesen.

 

Herr Siegfried Szelinski, Brandoberamtsrat Rolf Syllwasschy, Oberbrandmeister Waldemar Peschel, Oberlöschmeister Wolf-Dieter Lakatsch und Kreisbrandmeister Torsten Gromm haben sich durch ihr ehrenamtliches Wirken im Brandschutzwesen für die Gesellschaft verdient gemacht.

 

Innenminister Caffier hebt hervor, "...dass wir in Mecklenburg-Vorpommern ein leistungsfähiges Feuerwehrsystem haben, in dem sich tausende Frauen und Männer ehrenamtlich engagieren. Ihnen allen gilt unser Dank."

 

Der Landesfeuerwehrverband Mecklenburg-Vorpommern vertritt als Dachverband alle öffentlichen Feuerwehren in Mecklenburg-Vorpommern. Als Interessenvertreter und Fachverband im Feuer-und Brandschutzwesen engagiert er sich in allen Angelegenheiten für die über 40.000 Mitglieder aus über 951 Freiwilligen Feuerwehren, 6 Berufsfeuerwehren und den 604 Jugendfeuerwehren.