Seminarangebote 2019...

mehr lesen

Neue Dienstausweise für M-V...

mehr lesen

Neuigkeiten

17.04.2018

Fachbereich „Jugendfeuerwehr 2030“

Mit Beschluss der Verbandsausschusssitzung der Landesjugendfeuerwehr Mecklenburg-Vorpommern im Landesfeuerwehrverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. wird der Fachbereich „Mädchen und Jungen“ neu strukturiert und ausgerichtet.

 

Unter der Fachbereichsleitung von Iris Reckling wird der Aufgabenschwerpunkt des Fachbereiches „Jugendfeuerwehr 2030“ zukünftig die Aus-, Fort- und Weiterbildung nicht nur der Jugendfeuerwehrmitglieder, sondern auch der Betreuer und Jugendwarte im Bundesland sein.

 

Ziele der Fachbereichsarbeit werden zukünftig die Weiterentwicklung der Ausbildungskonzepte, die Förderung der Übernahmen von Kameradinnen und Kameraden aus den Reihen der Jugendfeuerwehr in die aktive Einsatzabteilung und auch die Konzeption von Fort- und Weiterbildungsinhalten für die Feuerwehren in MV sein.

 

Für die Mitarbeit in dem neuen Fachbereich sucht Iris Reckling Ansprechpartner, Interessierte und Unterstützer in den Kreis- und Stadtfeuerwehrverbänden, den Amts- und auch von Gemeindeebene. Kontakt wird dabei über die Geschäftsstelle des Landesfeuerwehrverbandes M-V vermittelt.