Login für Mitglieder

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren.

HINWEIS für Mitglieder der
Feuerwehren in MV:

Bestimmte Bereiche der
Website sind nur
eingeschränkt für
unregistrierte Besucher
nutzbar. Als Mitglied haben Sie
vollen Zugriff auf alle
Informationen, wenn Sie sich
für das Intranet registrieren.

NEUIGKEITEN

Erste Hilfe für die Jugendfeuerwehr mit der Gufleisch Spicy Cheese Feuerwehr Bratwurst

Gemeinsame Aktion: EDEKA Nord und Freiwillige Feuerwehren

 

Aktion der Jugendfeuerwehren rund um die EDEKA-Wurst geht in eine neue Runde

 

Erste Hilfe für die Jugendfeuerwehr mit der Gufleisch Spicy Cheese Feuerwehr Bratwurst

 

 

Schwerin, 12. April 2021. Ab Mittwoch, den 14. April 2021, unterstützt EDEKA Nord mit der Gutfleisch Spicy Cheese Bratwurst die Jugendfeuerwehren in Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Brandenburg. Nach 10 Jahren löst diese die bekannte Feuerwehr-Mettwurst ab. Im Sortiment ist die feurige Grillwurst bei EDEKA und Marktkauf bis zum 31. August. Pro verkaufter Packung spendet EDEKA Nord 50 Cent an den jeweiligen Landesfeuerwehrverband, des Bundeslandes in dem die Packung erworben wurde.

 

In den letzten Monaten haben die Auszubildenden im Fleischwerk EDEKA Nord gemeinsam mit Vertretern der Jugendfeuerwehr aus den norddeutschen Landesfeuerwehrverbänden Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Niedersachen und Brandenburg intensiv getestet, probiert, verkostet und finalisiert. Für die Sommer-Grillsaison 2021 entstand die pikante Spicy Cheese Bratwurst mit feuriger Schärfe und cremig geschmolzenem Käse.

 

Das Ehrenamt ist besonders in diesen Zeiten wichtiger denn je. EDEKA Nord unterstützt seit über 10 Jahren die Jugendarbeit der Freiwilligen Feuerwehren im Norden und damit das außerordentliche freiwillige Engagement der vielen aktiven und auch angehenden Helfer.

 

Stefan Giese, Geschäftsführer EDEKA Nord, ist stolz: „Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir seit 2011 bereits über 540.000 Euro für die Feuerwehren gespendet. Wir freuen uns, dass die Aktion mit frischem Wind und neuem Produkt weitergeht und hoffen so den Blick stärker auf die Arbeit der ehrenamtlichen Feuerwehren zu lenken.“

 

Pro verkaufter Packung spendet EDEKA Nord 50 Cent an den jeweiligen Landesfeuerwehrverband, des Bundeslandes in dem die Packung erworben wurde. Die Gelder werden vielfältig eingesetzt. Im Vordergrund stehen dabei Maßnahmen der Nachwuchsgewinnung in den Jugend- und Einsatzabteilungen. Denn vielerorts fehlt es an Nachwuchs, um das flächendeckende Sicherheitsnetz, welches die Feuerwehren garantieren, zu erhalten. Die Maßnahmen reichen von Fortbildungen, über Unterrichtsmaterialien bis hin zu groß angelegten Sommerfahrten.

 

Bild 1: Uwe Pulss (Verbandsvorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes Ludwigslust-Parchim) und Hannes Möller (Präsident des Landesfeuerwehrverbandes Mecklenburg-Vorpommern)

 

Bild 2: Vertreter der Edeka-Leitung, Feuerwehr und Politik bei Präsentation der neuen Feuerwehr-Bratwurst